Ausgezogen

Sarah Haitzmann und Natalie Istenich
Vernissage 16.12 2015, 19 Uhr
Ausstellung 17.12. - 15.01.2016

Natalie Istenich und Sarah Haitzmann studieren seit 2011 gemeinsam am Mozarteum, und schon einige Semester teilen sie sich einen Arbeitsplatz in der Malerei. Durch die Zusammenarbeit entdeckten sie Parallelen in ihren Arbeiten und beschlossen eine gemeinsame Abschlussausstellung zu veranstalten.
Beide beschäftigen sich mit der Darstellung des unverfälschten „nackten“ Körpers, egal ob Mensch oder Tier.

Natalie
Sie beschäftigt sich seit längerer Zeit insbesondere mit der Aktzeichnung. Den Reiz daran sieht sie in der minimalistischen Linie, welche allmählich den Körper umschreibt und zu einem Ganzen wird. Der menschliche, fleischliche Körper wird in wenige Striche aufgelöst, dennoch vermag sie alles auszudrücken. Ihre Zeichnungen dienen – für größere Acrylbilder – als Anregung um die Linie in Farbe und Fläche aufzulösen.

Sarah
In ihren Arbeiten behandelt sie das Thema der abgepackten Fleischwaren, die keinen Bezug mehr zum lebenden Tier zulassen. Durch den langen Prozess des Schlachtens, Fotografierens und exakten Malens setzt sie sich über mehrere Wochen mit einem Bild auseinander. Der Kadaver wird als ästhetisiertes Motiv umgesetzt, ebenso wie auch die Aktzeichnung den natürlichen, mit Makeln behafteten Körper darstellt.

Natalie Istenich
geboren am 03.06.1992 in Lienz.
Schulbildung: Volksschule Lienz, Bundesrealgymnasium Lienz, Bundes-Oberstufenrealgymnasium Lienz (Kunstzweig), Lehramt Bildnerische Erziehung und Werkerziehung am Mozarteum Salzburg.
Aktkurse bei Peter Niedertscheider
Kursleiterin in der Kinderkunstakademie in Neuburg an der Donau.

Sarah Haitzmann
1998-2002 Volksschule
2002-2006 Private Mädchenhauptschule Ried im Innkreis
2006-2010 BORG Ried im Innkreis mit bildnerischem Schwerpunkt, Abschluss mit Matura
2010-2011 Studium am Mozarteum für Bildnerische Erziehung und Latein an der Paris Lodron Universität
2011-2015 Studium am Mozarteum für Bildnerische Erziehung und Werkerziehung am Mozarteum

Ausstellungen
2012 Rundgang Mozarteum Salzburg
2013 „Zimmerpflanzen“ im Rahmen des ÖH-Kunstpreises, Galerie das Zimmer
2013 Rundgang Mozarteum Salzburg
2013 „Bixt Teld“ Galerie 5020
2013 „wieder die ganze Spucke beim Schlucken verschwendet“ Künstlerhaus Salzburg
2014 Rundgang Mozarteum Salzburg
2015 Rundgang Mozarteum Salzburg